Start 11. Spieltag, 05.11.2017 Damen: Knapper Sieg mit wenigen Chancen

Damen: Knapper Sieg mit wenigen Chancen

Am Sonntag empfingen unsere Damen den TSV Grünkraut zum vorletzten Rundenspiel vor der Winterpause.
Von Anfang an war das Spiel sehr ausgeglichen: beide Mannschaften hatten nur wenige Torchancen und verteidigten konsequent.

 

In der 29. Minute gelang unseren Mädels durch einen Pass von Friedericke Tholl auf Leonie Bilgen dann der ersehnte Führungstreffer. Kurz vor der Halbzeit erzielte Grünkraut den Ausgleich, danach ging das Spiel wieder gleich weiter wie zuvor. Beide Mannschaften spielten gut, Torchancen gab es aber weiterhin kaum. Kurz vor Schluss bekam Daniela Kesenheimer noch einmal die Chance und schob den Ball zum 2:1 über die gegnerische Torlinie (87. Minute).
Die FG konnte sich so den am Ende doch noch verdienten Sieg sichern und den ersten Tabellenplatz weiterhin halten.
Für die FG spielten: Theresa Schimetzki, Clara Illosa, Friedericke Tholl, Stefanie Huber, Daniela Kesenheimer, Leila Hagen, Lisa Kleiner, Romy Friese, Stephanie Bärle, Lisa Fetscher, Leonie Bilgen, Ulrike Hagg, Lorena Hehl, Yvonne Beierl

 

 

Gezeichet: Lisa Kleiner