Start 16. Spieltag, 08.04.2017 Punkteteilung im Keller (Montag 02.04.18)

Punkteteilung im Keller (Montag 02.04.18)

Bitteres Osterwochenende für die FG 2010 WRZ. Auch beim Tabellenletzten Blitzenreute musste sich die FG mit einem 2:2 Unentschieden zufrieden geben. Jetzt wird’s langsam wieder richtig eng im Tabellenkeller.

 

Der FG war das dritte Spiel in so einer kurzen Zeitspanne deutlich anzumerken. Bei tiefem Geläuf auf dem Sportgelände in Blitzenreute fehlte vielen Spielern einfach die gewohnte Spritzigkeit. Die Zuschauer bekamen zu dem noch Abstiegskampf pur serviert.

Der SV Blitzenreute konnte nach einem Konter in der 12.Minute mit 1:0 in Führung gehen. Die Gäste waren zwar spielerisch überlegen, aber es sprang nicht wirklich etwas Zählbares dabei heraus. So blieb es bei der knappen Pausenführung für den SVB. Im zweiten Spielabschnitt kam dann FG-Stürmer Daniel Pfefferkorn ins Spiel und die FG konnte sich auf Ihren Stossstürmer verlassen. Bereits kurz nach seiner Einwechslung konnte Daniel Pfefferkorn dann den Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielen. Doch die Freude währte nicht lang denn die Hausherren gingen in der 57.Minute erneut in Führung. Kurz darauf antwortete die FG in Form von Philipp Kazamias wieder und es stand 2:2. Danach kam von beiden Mannschaften nicht mehr wirklich viel und die Begegnung trudelte so vor sich hin. Letztendlich blieb es beim 2:2 Unentschieden mit dem keiner der beiden Mannschaften so wirklich was anfangen kann.      

Für die FG spielten: Robert Hanssler, Michael Brielmaier, Alexander Schmidt, Martin Sauter, Steffen Volkwein, Maximilian Feist, Philipp Igel, Martin Berenbold, Jan Martinovic, Stefan Wieland, Roman Hanser, Israel Nzumba, Philipp Kazamias, Daniel Pfefferkorn, Julius Strobel

Gezeichnet: Michael Schlewek