Start 26. Spieltag, 09.06.2018 FG 2010 WRZ II – SK Weingarten II 3:3

FG 2010 WRZ II – SK Weingarten II 3:3

Torreiches Unentschieden zum Saisonabschluss. Das letzte Spiel der Saison 2017/18 gegen den SK Weingarten II endete für unsere Fohlenelf mit einem 3-3. Den Auftakt einer torreichen Partie machte unsere Fohlenelf in der 21. Spielminute. Denis Franchini, Denker und Lenker im Mittelfeld mit einem schönen Steilpass auf den frisch eingewechselten.

 

 

Basile Mongoue Tchateu, der mit seinem ersten Ballkontakt im Spiel den Führungstreffer erzielte. Die Freude war aber nur von kurzer Dauer. In der 35. Spielminute entschied der Referee auf Strafstoß für die Gäste, die zum zwischenzeitlichen 1-1 ausgleichen konnten. Doch nur wenige Minuten später Strafstoß auf der anderen Seite. Dennis Schäfer, auf ungewohnter Position auf dem rechten Flügel konnte nur mit einem Foul im Strafraum

gestoppt werden, der Schiedsrichter entschied folgerichtig auf Strafstoß. Raffael Hafner übernahm die Verantwortung und brachte sein Team wieder in Führung. Die Gäste aus Weingarten dann mit einem Doppelschlag in Halbzeit zwei. Innerhalb von fünf Minuten konnten die Gäste das Spiel auf 2-3 drehen. Den Schlusspunkt der Partie setzte dann aber wieder unsere Mannschaft. Freistoß aus zentraler Position. Manuel Schelshorn schaute

sich die Freistoßposition sehr genau an, spielte den Freistoß im Kopf durch,nahm Maß und setzte das um was er sich vorgenommen hatte, das Resultat war ein herrlicher Freistoßtreffer in der 89. Spielminute und gleichzeitig auch die letzte Aktion der Spielzeit 2017/18.

Für die FG spielten: Frank Wieland, Michael Brielmaier, Tobias Germann,

Daniel Kendzia, Stefan Strobel, Manuel Schelshorn, Enes Mandzo, David

Weißhaupt, Dennis Schäfer, Denis Franchini, Raffael Hafner, Aydin

Derdiyok, Simon Igel, Alexander Maier, Basile Mongoue Tchuateu.

Gezeichnet: Aydin Derdiyok