Start 17. Spieltag, 07.04.2019 FG und Vogt trennen sich Unentschieden

FG und Vogt trennen sich Unentschieden

Bereits vor der Begegnung sprach die Tabelle deutlich Bände. Zwei ebenbürtige Teams treffen im Kampf um die Spitzenplätze in der Kreisliga A aufeinander. Das Endergebnis bestätigte diese Einschätzung. Die Zuschauer in Zußdorf sahen ein 0:0 der besseren Sorte. Dennoch bringt dieses Unentschieden keinem der beiden Teams so richtig was.

 

 

Die Heimelf hatte im ersten Durchgang zwar mehr Spielanteile, doch bis auf einen Lattentreffer in der 19.Minute sprang nicht sonderlich viel heraus. Die beiden Defensivreihen von der FG und Vogt standen hervorragend und ließen wenig zu. So gingen beide Mannschaften mit einem 0:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie dann allerdings immer zerfahrener. Die Gäste aus Vogt waren jetzt war optisch etwas überlegen, aber die Defensive beider Mannschaft waren weiterhin zu dominant. Keiner wollte den ersten Fehler machen. Auch in einer hitzigen Schlussphase fielen keine Tore und beide Teams mussten sich mit einem 0:0 Unentschieden zufrieden geben.

Für die FG spielten: Dennis Schäfer, Alexander Schmidt, Arthur Schmidt, Zeljko Batarilo, Matthias Vogl, Denis Franchini, Kevin Wenger, Daniel Pfefferkorn, Sebastian Ganal, Stefan Wieland, Israel Nzumba, Martin Berenbold, Nilas Stockmayr, Roman Hanser

Gezeichnet: Michael Schlewek