Start 22. Spieltag, 10.05.2019 SV Weißenau - FG 2010 WRZ III 0:5

SV Weißenau - FG 2010 WRZ III 0:5

Klarer Auswärtssieg für unsere dritte Mannschaft. Beim Gastspiel in Weißenau setzte sich die FG mit 5:0 Toren durch und konnte die Niederlage der Vorwoche wieder vergessen machen. Auch in der Höhe war dieser Sieg völlig gerechtfertigt.

Die FG war von Beginn an die klar dominante Mannschaft. Die Gäste drängten den SVW sofort in deren Hälfte und Manuel Schelshorn konnte mit einem schönen Distanzschuss bereits in der 9.Minute den Führungstreffer erzielen. Vom SV Weißenau war in der Offensive nicht wirklich was zu sehen. Auch nach dem Führungstreffer gab die FG den Ton an, verpasste es aber den zweiten Treffer nachzulegen. Kurz vorm Pausenpfiff wären die Hausherren dann fast noch zum Ausgleich gekommen. Es blieb aber bei der knappen Halbzeitführung der Gäste. Nach dem Seitenwechsel brachte dann Denis Franchini mit einem Doppelpack die FG endgültig auf die Siegerstrasse.

In der 78.Minute konnte dann Oliver Brückner auf 4:0 erhöhen. Den Schlusspunkt setzte dann Aydin Derdiyok mit dem 5:0 in der 81.Minute. So blieb es auch bis zum Abpfiff des Schiedsrichters.

Für die FG spielten: Dennis Cirlija, Tobias German, Johannes Schadt, Michael Schlewek, Giovany Nzumba, Manuel Schelshorn, Denis Franchini, Heiko Bilgen, Luis Schmitt, David Scholpp, Oliver Brückner, Nikolei Egler, Philipp Hehl, Cenk Erboral, Aydin Derdiyok.

Gezeichnet: Michael Schlewek