Start 26. Spieltag, 08.05.2011 FG 2010 WRZ patzt in Grünkraut

FG 2010 WRZ patzt in Grünkraut

Überraschung in Grünkraut. Die FG 2010 WRZ kassiert eine völlig unnötige 3:1 Niederlage in Grünkraut und macht das Rennen um Platz zwei noch mal spannend.

Die ersten 30 Minuten bekamen die Zuschauer auf dem Sportgelände in Grünkraut eine ebenbürtige Partie zu sehen, keiner fand das nötige Mittel, die gegnerische Abwehr zu knacken. In der 35. Minute konnte die Heimelf mit 1:0 in Führung gehen. So blieb es auch bis zur Pause. Im zweiten Spielabschnitt bekamen die Gäste der FG WRZ kurz nach Wiederanpfiff die nächste kalte Dusche. Grünkraut erhöhte auf 2:0. Erst jetzt wachte der Tabellenzweite endlich auf und konnte in der 49. Minute durch Christian Schäfer das 2:1 erzielen. Nach dem Anschlusstreffer drückte die FG endlich ordentlich auf das Gaspedal und kam zu einigen guten Chancen, doch der Ball wollte nicht ins Tor. Ein Konter sorgte in der 89. Minute für die Entscheidung zugunsten der Heimelf aus Grünkraut. Der Sieg für den TSV Grünkraut war aufgrund der zweiten Hälfte zwar glücklich, aber auch nicht unverdient. Die FG hat es wieder verpasst die Verfolger weiter abzuschütteln. So bleibt das Rennen um den Relegationsplatz weiter spannend.

Gezeichnet: Michael Schlewek