FG und Mochenwangen trennen sich Unentschieden

Die FG bleibt auch im dritten Spiel hintereinander ungeschlagen. Gegen den SV Mochenwangen stand es nach Abpfiff der Begegnung letztendlich 1:1 Unentschieden. Beide Mannschaften können mit diesem Punkt durchaus zufrieden sein.

 

     

 

In der ersten Hälfte neutralisierten sich beide Mannschaften weitgehend. Die Abwehrreihen standen sicher, echte Torchancen kamen kaum zustande. So gingen beide Mannschaften auch mit einem 0:0 Unentschieden in die Pause.

Erst nach dem Seitenwechsel nahm die Partie so richtig Fahrt auf. In der 55.Minute konnte David Berg den SV Mochenwangen mit 1:0 in Führung bringen. Nur acht Minuten brauchte die FG, um den Rückstand zu egalisieren. Das Tor für die FG erzielte Philipp Igel. Anschließend wollten beide Mannschaften nicht mehr allzu viel riskieren und es blieb letztendlich beim verdienten 1:1 Unentschieden.                                         

Für die FG spielten: Dennis Schäfer, Alexander Schmidt, Philipp Igel, Frank Hatzing, Marco Duelli, Julius Strobel, Farouk Morou, Stefan Wieland, Roman Hanser, Jan Martinovic, Martin Berenbold, Sebastian Ganal, Florian Weissenrieder, Pascal Hatzing, Stefan Strobel.

Gezeichnet: Michael Schlewek